Der 36. Extertal-Cup findet am 17. und 18. September 2022 statt.

Ausschreibung 2022

 

 

Ausschreibung 36. Extertal-Cup
Hier die offizielle, komplette Ausschreibung
Stand: Vers2-02.04.2022
AusschreibungEXC-2022.pdf
PDF-Dokument [100.4 KB]

 

 

Kontaktaufnahme unter:

info@extertal-cup.de

oder 0163-685 5468

 

Das Wichtigste auf einem Blick:

Premium-Wettkampf:

AK

weiblich

männlich

Pflicht

10/11

WK 1

WK 2

M7 oder W11
12 WK 1 WK 2 W11
13-14

WK 3

WK 4

W 13 *
15-16

WK 5

WK 6

W 13
17-21

WK 7

WK 8

"Best of two"

 

* Die 13-Jährigen dürfen den Sprung 43/ (Rudi) durch 42/ (Schraubensalto) ersetzten, entsprechend der DTB-Qualifikationsnormen 2022.

Im Premiumwettkampf dürfen nur die jeweils ausgeschriebenen Übungen geturnt werden.

Basis-Wettkampf:

AK

weiblich

männlich

Pflicht

10 und jünger

WK 09

WK 10

P6, P7, P8 o. M5
11-12

WK 11

WK 12

P8, M5, M6 o. M7
13-14

WK 13

WK 14

M5, M6, M7 o. W11
15-16

WK 15

WK 16

M6, M7 oder W11

Ergänzende Hinweise:

 

Abhängig vom Meldeergebnis kann die Einteilung der Wettkampfklassen angepasst werden.

Teilnehmer/-innen dürfen nur in einem Wettkampf (Basis oder Premium) und nur in einer

Wettkampfklasse starten.

 

Durchführung laut CoP 2022-2024; ToF und HD werden an beiden Wettkampftagen über HDTS-Messplatten ermittelt.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 150 TN je Wettkampftag.

 

Lichte Hallenhöhe: 7,00 m; Die Trampoline stehen unter Lichtkuppeln (Höhe +2,0m;

Rechteckmaße 4,65 x 2,30 Meter)

 

Meldezeitraum ab 01.06.2022; 0:00 Uhr

Meldeschluss: 29.08.2022 ; 24:00 Uhr

Meldeunterlagen

Meldebogen EXC 2022.docx
Microsoft Word-Dokument [19.0 KB]
Meldebogen EXC 2022.pdf
PDF-Dokument [363.6 KB]

Datenschutz

Es werden ggf. Fotos/Videoaufnahmen der Aktiven gemacht und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins veröffentlicht.

Mit der Anmeldung bzw. Teilnahme erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bzw. deren Erziehungsberechtigten in diesem Rahmen mit der Veröffentlichung der Fotos, auf denen sie abgebildet sind, einverstanden.

Zudem werden bei Veranstaltungen (z. Bsp. Wettkämpfen) Melde- und Ergebnislisten erstellt und veröffentlicht. Fotos und Videos, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, dürfen z.B. auf der Internetseite des Vereins/Ausrichters oder in der Presse veröffentlicht werden.